[U25] Dortmund braucht Ihre Unterstützung!

Zwischen 200-300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in tiefen Krisen betreut allein der Standort Dortmund pro Jahr.
Bereits mehrfach wurde das Projekt für die herausragende Arbeit ausgezeichnet. Da sich das Projekt rein aus Spenden finanziert, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.
Bitte helfen Sie uns dabei, auch in Zukunft betroffenen jungen Menschen in Krisenzeiten beizustehen. Helfen Sie uns Leben zu retten.

[U25] Dortmund kostet 40.000 € pro Jahr.

 

Mit 30 € ermöglichen Sie einen Mailkontakt.

 

Duch 75 € finanzieren Sie eine Supervisionssitzung.

 

120 € sichern den Fortbestand des Projektes für eine weitere Woche.

 

Sie wollen spenden?

Bankverbindung:
Kreditinstitut: Sparkasse Dortmund
Empfänger: Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
IBAN: DE24 4405 0199 0131 0131 32
SWIFT / BIC: DORTDE33XXX
Verwendungszweck: U25 Dortmund


Sie haben Rückfragen?

Wenden Sie sich gerne an die Projektleitung:
Frau Laura-Maria Lintzen
L.Lintzen@skf-dortmund.de

 

 

Auch auf betterplace.org können Sie uns finanziell unterstützen- ganz ohne Weg zur Bank! Zusätzlich werden Sie hier genau darüber informiert wofür die Spenden eingesetzt werden.
Sie wollen unsere neue Broschüre unterstützen? Hier geht´s zum betterplace Spendenaufruf.

 

Wir danken allen Spendern herzlich für die Unterstützung!
Wenn Sie regelmäßig über den Verlauf des Projektes informiert werden wollen halten wir Sie über unsere Website oder via Facebook immer gerne auf dem Laufenden.

 

Wenn Sie Name und Anschrift auf der Überweisung vermerken, senden wir Ihnen bei Spenden über 30,00 Euro gerne eine Zuwendungsbescheinigung für ihr Finanzamt zu.